Ablauf der Gastbenutzung:

1. Anfrage ob Gastbesuch möglich (länger als 1 Tag)

2. Einreichen des Gastflugantrags bei längerem Aufenthalt ( > zwei Tage / Urlaub)

    min. zwei Monate vorher.

3. Gebühren siehe Beiträge & Gebühren FMSG

                  4. Gastflieger mit Modellen >25 Kg einreichen der Unterlagen zur Genehmigung

                      beim Luftamt im Vorfeld (min 8 Wochen) davor. Platzdaten Seite 2

                  5. Gastflieger für einen Tag liegt in der Entscheidung des Flugleiters und dem

    Flugaufkommen der FMSG. 

Vor Beginn des Flugbetriebs:

Als Gast ist zu beachten / nachzuweisen:

> ausreichende Kenntnisse (Kenntnisnachweis) zum Führen eines

   ferngelenkten Flugmodells

> sowie eine ausreichende nachweisliche Haftpflichtversicherung

> Anerkennung der momentan gültigen Aufstiegserlaubnis und Platzordnung.

  (§ 5 Zulassung für Gäste)


> Modell überschreitet die Werte meiner Angaben nicht.

> Ich werde für den Benutzungszeitraum Mitglied im

   Aero – Club Ansbach (Modellflug)

                             Eine Gastbenutzung des Platzes ist vom Aufkommen der Piloten des FMSG abhängig.

Piloten der FMSG haben immer Vorrang bei den Flugbewegungen !!!!!